Die Aufgaben eines Generalunternehmers

« Zurück zur Startseite

Möchtest Du Stahl für die Konstruktion kaufen?

posted am

In heutiger Zeit ist der Hoch- und Tiefbau, aber auch der Erweiterungsbau ein boomendes Geschäft. Gerade in Phasen von Niedrigzinsen investieren Unternehmen sowie auch private Haushalte häufig in ihre Immobilien. Es wird häufig neu gebaut, erweitert oder umgebaut. Dabei wird häufig auf Stahlkonstruktionen zurückgegriffen. Stahlkonstruktionen haben den Vorteil, dass sie auf Maß einfach hergestellt werden können. Auf der Baustelle sind sie entsprechend der Konstruktionspläne zusammenzusetzen, dadurch fallen keine Betonierarbeiten an. Dadurch kann die Arbeit auch zu ungünstigen Wetterlagen durchgeführt werden. Mit dem Entfall der Aushärtungs- und Trocknungszeit können weiterführende Arbeiten direkt im Anschluss, nach der Aufstellung, erfolgen.
Um Stahl für die Konstruktion zu kaufen, ist es wichtig zu wissen, welche Art von Stahl für welchen besonderen Fall benötigt wird. Denn die unterschiedlichen Stahlarten können verschiedene Eigenschaften haben, die für den geplanten Einsatz gewünscht oder auch nicht gewünscht sind. Die Herstellung von Stahl erfolgt mit Eisenerz und Zugabe von Kohlenstoff und bestimmten Zuschlags- und Legierungsstoffen. Dadurch lassen sich in Deutschland über 2000 verschiedene Stahlarten herstellen. Somit ist beinahe für jede Anwendung ein eigener Stahl verfügbar. Im Allgemeinen lassen sich fünf verschiedene Grundprodukte aus Stahl herstellen, das sind Bleche, Drähte, Schmiedestücke, Profile und Rohre. Aus diesen Grundprodukten lassen sich alle weiteren Produkte herstellen. Die Herstellung dieser Produkte kann z. B. in Trägermodule erfolgen, die für den Bau erforderlich sind. Damit ein Erweiterungsbau oder ein Umbau mit einer Stahlkonstruktion erfolgen kann, ist zunächst die Erstellung von Konstruktionsunterlagen erforderlich. In diesen Konstruktionsunterlagen werden sämtliche Informationen zu Menge, Art und Festigkeit des verwendeten Stahls hinterlegt. Um den notwendigen Stahl für die Konstruktion kaufen zu können, werden aus den Grundprodukten häufig Profile, Rohre und Bleche genutzt. Mit diesen drei Produkten können anschließend Gebäude aller Art hergestellt werden.
Um Stahl für die Konstruktion kaufen und anwenden zu können, ist es notwendig, den Stahl gegen äußere Einflüsse wie z. B. das Wetter beständig zu machen. Hierzu kann der Stahl klassisch angestrichen werden oder durch eine spezielle Oberflächenbehandlung so bearbeitet werden, dass der Stahl eine lange Lebensdauer aufweist. Denn nur durch eine hohe Lebensdauer von Stahl ist es möglich, Gebäude dauerhaft zu errichten. Die Oberflächenbehandlung von Stahlprodukten wird ebenfalls in den Konstruktionsunterlagen definiert.
Im privaten Gebrauch findet sich Stahl häufig beim Heimwerker wieder. Hierbei werden häufig Regale oder andere Konstruktionen erstellt, die es so entweder noch nicht auf dem Markt gibt oder der Heimwerker ein Unikat selbst erstellen möchte. Um den Stahl für die eigene Konstruktion kaufen zu können, wird häufig in Baumärkte oder auf Schrottplätzen nach geeigneten Bauteilen gesucht, die anschließend zu Hause bearbeitet werden. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die Anforderungen bei einem Heimwerker eher optischer und praktischer Natur sind, wobei industrielle Anforderungen dem deutlich überragen und nicht vergleichbar sind.

Weitere Informationen finden Sie bei Spaeter AG.


Teilen